Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Guenther, Rolf
Titel: Suchtpraevention im Stadtteil.
Quelle: In: Pädagogik (Weinheim), 41 (1989) 12, S. 22-25
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-422x
Schlagwörter: Schulpädagogik; Sekundarbereich; Schüler; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Droge; Sucht; Didaktische Erörterung; Prävention
Abstract: Die Suchtpraevention im Stadtteilprojekt befasst sich kaum mit Drogen. Sie versucht die Lebensverhaeltnisse der Jugendlichen und ihre individuellen Moeglichkeiten im Umgang mit Konflikten zu entwickeln, um suechtige Verhaltensweisen zu verhindern. Die Praeventation beachtet die individuellen und strukturellen Ursachen, nimmt die Jugendlichen mit ihren Wuenschen und Gefuehlen ernst und baut die Lebenszusammenhaenge der Heranwachsenden in ihre Arbeit ein. Die praeventative Arbeit umfasst vielfaeltige Aktivitaeten: Arbeitskreis "gesundes Schulfruehstueck", Stadtteilerkundungen, Elternarbeit, Drogenvorbeugung in der Orientierungsstufe, Schulgarten usw. Geeignete Ansaetze, um Suchtpraeventation aus der Schule in den Stadtteil zu vermitteln, sind Stadtteilprojekte, Stadtteilkonferenzen und das Aufgreifen besonderer Probleme des Stadtteils. Praeventationsarbeit beruht auf dem Freiwilligkeitsprinzip und der Kooperation verschiedener Institutionen. Da diese Arbeit von Lehrern nicht allein geleistet werden kann, muss durch Arbeitsbeschaffungsmassnahmen und Stundenermaessigungen Abhilfe geschaffen werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: