Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Dobler, Richard; Fuerstenberg, Martin
Titel: Standortentwicklung und aktuelle Standorttendenzen bei Siemens.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 41 (1989) 5, S. 274-282
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Fotografie; Landkarte; Erdkunde; Standort; Technologie; Technologischer Wandel; Elektroindustrie; Industrie; Grafische Darstellung; Siemens-AG; Deutschland-BRD
Abstract: Am Beispiel der 140-jaehrigen Firmengeschichte von Siemens wird aufgezeigt, wie die Standortwahl, bedingt durch weltwirtschaftliche Arbeitsteilung, oekonomische Entwicklung der BRD und durch technologischen Wandel, veraenderten Kriterien unterliegt. Aufgrund der sog. Tertiaerisierung der Elektroindustrie werden Standortentscheidungen in juengerer Zeit eher unter Zugrundelegung qualitativer denn quantitativer Faktoren getroffen. Wenn auch gute Verkehrsanbindungen und informationstechnische Vernetzung die je spezifischen Standortanforderungen einzelner unternehmenszugehoeriger Betriebe freier gestaltbar machen als in der Vergangenheit, laesst sich doch eine Affinitaet entwicklungsnaher Funktionen zu den Kernstaedten, fertigungsnaher Funktionen zum Umland bzw. den Mittelstaedten und dem laendlichen Raum konstatieren. Aus der Sicht der Elektroindustrie sollten die raeumlichen Auswirkungen der IuK- Technologien auf den immer noch attraktiven Industriestandort Bundesrepublik nicht ueberschaetzt werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: