Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Bastian, Johannes; Gudjons, Herbert
Titel: Ueber die Projektwoche hinaus.
Quelle: In: Pädagogik (Weinheim), 41 (1989) 7/8, S. 8-13
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-422x
Schlagwörter: Erziehungswissenschaft; Schulreform; Lernen; Didaktik; Projektunterricht; Sachinformation; Unterrichtsmethode; Unterrichtsorganisation; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Fächerübergreifender Unterricht
Abstract: Beduerfnisse bei Schuelern und Lehrern, die im herkoemmlichen Fachunterricht des Schulalltags nicht beruecksichtigt werden, finden im Projektunterricht ihren Niederschlag. Angesprochen sind hierbei nicht so sehr die Projektwochen, als vielmehr der Projektcharakter im herkoemmlichen Fachunterricht. Vorauszusetzen ist, dass es sich dabei ebenso um Unterricht als intentionales und geplantes Lernen handelt, der gemeinsam mit Schuelern erarbeitet wird. Die aufgezeigte Art des Unterrichts ist folglich erst von allen Beteiligten noch zu lernen. Projektunterricht bedeutet insgesamt, dass der Unterrichtsgegenstand dem wirklichen Leben entnommen ist und damit gleichermassen die Schueler interessiert. Dieses Konzept soll selbst organisiert, praxisrelevant, zielgerichtet, am Produkt orientiert sein und soziale Lernformen miteinbeziehen. Diese im Rahmen einer inneren Schulreform aufgezeigten Vorschlaege sind unter der Perspektive eines Unterrichts in einer demokratischen und humanen Schule zu sehen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: