Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Kayer, Hans-Juergen; Hermes, Alfred
Titel: 1. Rekursive Algorithmen-1.2. ADT-Priority Queue-Heap.
Quelle: In: Informatik betrifft uns, (1989) 1, 47 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Schuljahr 11; Sekundarstufe II; Grundkurs; Unterrichtseinheit; Programmierungstechnik; Software; Unterrichtsmaterial; Rekursion; Algorithmus; Datenorganisation; Datentyp; Informatik; Listing; Sortierverfahren; Datenverarbeitung
Abstract: In diesem Themenheft sind Unterrichtsmaterialien zu zwei Problembereichen zusammengestellt, die einen praxisnahen Informatikunterricht ermoeglichen sollen. Der erste Teil befasst sich mit rekursiven Algorithmen, die anhand von Graphik-Programmen erarbeitet werden. Voraussetzung der Schueler sind Kenntnisse ueber Top- down- Verfahren, Prozedur-Konzept und Wiederholungs- und Auswahlanweisungen. In dieser Unterrichtsreihe sollen die Schueler u. a. lernen, wann eine rekursive Problemloesung sinnvoll ist, rekursive Algorithmen zu formulieren und Vor- und Nachteile von rekursiver und iterativer Programmierung erkennen. Im zweiten Teil wird eine Unterrichtsreihe vorgestellt, die sich mit einem Sortierverfahren sowie den abstrakten Datentypen priority queue und heap beschaeftigt. Voraussetzung hier sind Kenntnisse ueber einfache Datentypen und Felder sowie Prozedurkonzept, Rekursion und Kontrollstrukturen. Fuer beide Unterrichtsreihen sind didaktische Vorueberlegungen formuliert: Zu Beginn jedes Unterrichtsabschnittes werden die zu erreichenden Lernziele angegeben und der Unterrichtsablauf kurz skizziert. Umfangreiche Materialsammlungen unterstuetzen den Unterricht. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Rekursive Algorithmen und abstrakte Datentypen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Informatik betrifft uns" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)



Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: