Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Touche, Wolfgang
Titel: Atommodelle im Chemie- und Physikunterricht der gymnasialen Mittelstufe. Versuch e. Koordination.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 4, S. 2-6     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Gymnasium; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Chemie; Chemieunterricht; Fächerkoordination; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Atomphysik; Atomstruktur; Elektrizitätslehre; Physik; Physikunterricht; Teilchenmodell; Wärmelehre; Grafische Darstellung; Modell
Abstract: Eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Fachleiter der Faecher Physik und Chemie des Landes Schleswig- Holstein hat sich die Aufgabe gestellt, die inhaltliche Koordination zwischen den Faechern Physik und Chemie zu verbessern. Ein moeglicher Koordinationsbereich wird hierbei in der Arbeit mit Teilchen- und Atommodellen in der gymnasialen Sekundarstufe I gesehen. In dem vorliegenden Beitrag werden die Ergebnisse der Arbeitstagung detailliert vorgestellt. Diese betreffen die Entwicklung des Teilchenmodells im Phsikunterricht der Klasse 7, die Definition des Teilchenmodells in der Einheit 'Waerme als Energieform' in Klasse 9, die Einfuehrung des Ladungstraegermodells in der Elektrizitaetslehre der Klasse 9, die Entwicklung eines strukturierten Atommodells aus elektrolytischen Phaenomenen (Klasse 9), das Kern-Huelle- Modell sowie das Energiestufen- bzw. Schalenmodell im Chemieunterricht der Klasse 9, die Behandlung der Radioaktivitaet und Kernenergie in Klasse 10 unter Nutzung des Kern-Huelle- Modells sowie das Kugelwolkenmodell und die Beschreibung der Elektronegativitaet und der polarisierten Atombindung im Chemieunterricht der Klasse 10.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: