Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Steinebach, Gerhard
Titel: Der Salto beim Wasserspringen. Eine Einf. in d. Salto vor- u. rueckwaerts.
Quelle: In: Lehrhilfen für den Sportunterricht, 38 (1989) 1, S. 13- 15. Beil.zu:Sportunterricht.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-2461
Schlagwörter: Methode; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Bild; Salto; Sport; Wassersport; Wasserspringen; Handreichung
Abstract: Spruenge mit Drehungen um die Breitenachse des Koerpers weisen einen hohen sozialen und psychologisch- kinaesthetischen Aufforderungscharakter auf. Das Wasser ist ein gutes Medium, Salti unter Vermeidung zu grosser Lernbarrieren zu erarbeiten; Transfereffekte sind zu erwarten. Das Handicap der Orientierungsproblematik, die zu kompensatorischem Fehlverhalten und Misslingen des Sprunges fuehrt, ist vor dem Erlernen von Spruengen von erhoehter Absprungstelle durch gefahrloses Einueben der psychomotorischen Bewegungsmuster angehbar. Einsicht in grundlegende Sachverhalte der Sprungballistik ermoeglichen eine den Erfordernissen angemessene biomechanische Bewegungssteuerung bei unterschiedlichen Dreh- und Absprungrichtungen um die Breitenachse des Koerpers. Die Vermittlungsmethode ist ganzheitlich konzipiert und basiert auf der sukzessiven Verlagerung der Drehbewegung aus dem Wasser in die Flugphase. Die Reihe der Lernschritte fuehrt ueber die Hechtrolle im bauchtiefen Wasser, Abrollen vor- und rueckwaerts aus der Schwimmlage, Abroller vom Beckenrand u. a. bis zum Salto aus dem Stand von einer erhoehten Absprungstelle. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Grobform des Saltos vom 1-m-Brett.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrhilfen für den Sportunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: