Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schierz, Matthias
Titel: Zum Abschluss spielen wir.
Quelle: In: Sportpädagogik, 13 (1989) 1, S. 33-35
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0171-4953
Schlagwörter: Grundschule; Primarbereich; Kursabschluss; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Außerunterrichtliche Aktivität; Fachdidaktik; Schulsport; Sport; Sportspiel; Sportunterricht
Abstract: Die in den Vordergrund gerueckte Vorstellung, dass nur ein mehrdimensionaler Sportunterricht den Anforderungen von erfuelltem Gegenwartsbezug und auf die Zukunft gerichteten Zielsetzungen gerecht zu werden vermag, fuehrt zu Fragen nach den Bedingungen fuer das Gelingen unterrichtlicher Freizonen mit ausserunterrichtlichen Sportangeboten. Am Beispiel eines in einer Primarstufenklasse durchgefuehrten Abschlussspiels wird die Verschraenkung des Aufbaus einer zukunftsbezogenen Handlungskompetenz mit den gegenwartserfuellenden Beziehungen der Schueler mit ihrer Umwelt demonstriert. Abschlussspiele, die unter dem Primat der Gegenwartserfuellung stehen sollten, gruenden auf einer strikten Trennung vom lernprozessorientierten Hauptteil der Sportstunde; angemessen sind nur Spiel- und Betaetigungsformen, fuer die Handlungskompetenz besteht. Weiterhin muss das Abschlussspiel zu einem fuer die Schueler befriedigenden Ergebnis gebracht werden koennen, der Lehrer muss sich aus seiner traditionellen Rolle im Zentrum des Geschehens zurueckziehen, sich auf das Arrangieren von situativen Bedingungen beschraenken sowie den Kindern Gelegenheit geben, eigene Vorstellungen einzubringen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: