Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Maertens, Heidrun; Niss, Ursula
Titel: Lebensraum Moospolster.
Quelle: In: Unterricht Biologie, 13 (1989) 147, S. 21-25
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5260
Schlagwörter: Schuljahr 05; Schuljahr 06; Sekundarstufe I; Förderstufe; Orientierungsstufe; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Assel; Biologie; Gliederfüßer; Moos; Nahrungskette; Lebensraum; Bauanleitung; Grafische Darstellung
Abstract: Das Unterrichtsmodell versucht die Schueler an die Formenvielfalt der Moose und an die in den Polstern lebenden Kleinsttiere heranzufuehren. Innerhalb der Sachinformation werden die Tiere - vor allem Arthropoden -, die am haeufigsten in Moospolstern leben, vorgestellt, wie auch kurz die Lebensbedingungen der Moose. Der Unterrichtsverlauf ist in 4 Abschnitte gegliedert, die die Anlage von Moosgaerten, die Betrachtung der dort lebenden Kleinsttiere, die Erarbeitung eines Bestimmungsschluessels fuer Moose und die Behandlung der Nahrungskette im Moospolster umfassen. Fuer die Durchfuehrung sind praktische Hinweise vorhanden. Die Schueler arbeiten dabei in Gruppen und ueben den Umgang mit dem Binokular und der Lupe. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kleinstlebewesen im Moosrasen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: