Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zimmer, Renate
Titel: Hyperaktive Kinder: bewegungsfreudig oder verhaltensauffaellig?
Quelle: In: Grundschule, 20 (1988) 3, S. 13-16
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Kind; Primarbereich; Motorische Unruhe; Verhaltensauffälligkeit; Unterrichtsmaterial; Hyperkinese; Neurologie; Bewegungstherapie; Didaktische Erörterung; Hyperaktives Kind
Abstract: Es werden Vorschlaege gemacht, wie man Kinder, die unter Unkonzentriertheit und grosser motorischer Unruhe leiden, sinnvoll in die Unterrichtspraxis integrieren kann. Zu Beginn werden die Merkmale der Hyperaktivitaet ausgefuehrt, um dem Lehrer die Beurteilung des Phaenomens zu erleichtlern. Dann folgt die Darstellung der Moeglichkeiten, wie der Lehrer den hyperaktiven Kindern gewinnbringend helfen kann. Diese Moeglichkeiten betreffen Bewegungsangebote, die im normalen Unterricht eingesetzt werden koennen. Zum Schluss werden noch die guenstigen Auswirkugnen der Bewegungsspiele auf hyperaktive Kinder besprochen. Da durch und mit Bewegung aufgrund des Zusammenhangs zwischen motorischen, psychischen und sozialen Prozessen auf das Erleben und Handeln des Kindes Einfluss genommen werden kann, ist Bewegung eine viel bessere Therapie als etwa eine medikamentoese Behandlung. Bewegung baut Unsicherheit ab und steigert das Selbstwertgefuehl. In einem Kasten wird noch einmal detailliert ueber die neurologischen Ursachen der Hyperaktivitaet Auskunft gegeben.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: