Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Stroh, Wolfgang M.
Titel: Musik und Angst. Begruendung e. neuen Ansatzes von Friedenserziehung im Musikunterricht.
Quelle: In: Zeitschrift für Musikpädagogik, 13 (1988) 43, S. 26-36     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-2830
Schlagwörter: Angst; Bewältigung; Verdrängung; Sekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Text; Friedenspädagogik; Musik; Musikunterricht; Popmusik; Schlager; Didaktische Erörterung
Abstract: Friedenserziehung sollte sich nicht nur in der Erziehung zur Friedfertigkeit erschoepfen, sondern darueber hinaus "zu friedenspolitischer Taetigkeit motivieren und zu friedenspolitischem Handeln befaehigen". Der Autor analysiert den Stellenwert, der dabei dem Musikunterricht zukommen kann. Er unterscheidet zwischen zwei Hauptansaetzen: Unterrichtsinhalten, die die Zusammenhaenge von Krieg und Musik thematisieren und die Besprechung von Musik, in welcher sich - in welcher Weise immer - die Friedenssehnsucht der Menschen ausspricht. Als gerade fuer die Musik zentrale Kategorie benennt er die Angst: Musikstuecke sollten nach dem in ihnen angelegten Umgang mit Angst befragt werde (Verdraengung, Bearbeitung, Bewaeltigung). In diesem Kontext analysiert der Autor sowohl historische resp. fiktive Situationen als auch konkrete Musikstuecke aus dem Bereich der Popmusik. Abschliessend listet der Autor einige moegliche Inhalte von Unterrichtseinheiten auf. Angesichts der Fuelle von Moeglichkeiten reflektiert er kritisch die relativ geringe Bedeutung des Themas im gegenwaertigen Musikunterricht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Musikpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: