Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Steinhilber, Dieter; Boelts, Hartmut; Otto, Reinhard
Titel: Lernort Bauernhof, Ackerkratzdistel: Ziehen oder spritzen? Oekologisches Lernen im Lernorte-Netz. Oekologisch orientierte Projekte im Schulgarten. Prakt. Lernen.
Quelle: In: Pädagogik (Weinheim), 40 (1988) 11, S. 44-49
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-422x
Schlagwörter: Umwelterziehung; Sekundarstufe I; Gymnasium; Integrierte Gesamtschule; Lernen; Unterrichtsprojekt; Lernort; Unterrichtsmaterial; Biologie; Schulgarten; Fächerübergreifender Unterricht; Projekt; Erdkunde; Landwirtschaft; Bauernhof; Ökologie; Ökosystem; Wirtschaftskunde; Praxisbezug
Abstract: In der Artikelserie "Praktisches Lernen" werden Beispiele aus dem Schulalltag beschrieben und zur Diskussion gestellt. Es wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Umsetzung oekologischer Probleme im Unterricht gelegt. Drei faecheruebergreifende Projekte werden vorgestellt. Zunaechst der Erfahrungsbericht eines zweiwoechigen Aufenthalts einer 7. Jahrgangsstufe auf einem Bauernhof: Die Schueler konnten realistische Eindruecke der Arbeitsweisen, Lebensformen und besonderen Probleme gewinnen. Sie wurden sinnvoll in die Arbeit miteinbezogen und setzten sich im integrierten Unterricht mit verschiedenen oekonomischen und oekologischen Aspekten auseinander. An der Richtbergschule in Marburg wird versucht, den Schuelern ueber die gesamte Schulzeit hinweg Moeglichkeiten fuer oekologisches Lernen anzubieten. Die angestrebte Verknuepfung von Fachunterricht, Freiarbeit und Projektunterricht findet an verschiedenen Lernorten innerhalb und ausserhalb der Schule statt. Dazu gehoeren u. a. die Energie- und Umweltraeume der Schule, der Schulgarten, eine Windkraft-Experimentierstation sowie Wald- und Bachpatenschaften. Das dritte Projekt schildert die Anlage eines biotopreichen Schulgartens, der zu den unterschiedlichsten praktischen Taetigkeiten einlaedt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lernort Bauernhof.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: