Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Stadelbauer, Joerg
Titel: Landwirtschaft und laendlicher Raum in den Baltischen Republiken.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 9, S. 44-51
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Agrargeographie; Agrarwirtschaft; Erdkunde; Landwirtschaft; Ländlicher Raum; Estland; Lettland; Litauen; Sowjetunion
Abstract: Dieser Beitrag beschaeftigt sich mit den Strukturen und Problemen der Landwirtschaft in den Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen sowie den zukuenftigen Aufgaben in diesem Bereich. Nach einer kurzen Einfuehrung in die natuerlichen Gegebenheiten der Landschaft werden die verschiedenen Produktionszweige wie Viehhaltung und Getreideanbau und deren Produktivitaet beschrieben. Es folgt dann eine Schilderung der Entwicklung von der einstigen Kollektivierung, die u. a. mit Deportationen durchgesetzt wurde, bis zu den neueren Organisationsformen der agrarindustriellen Integration. Ausfuehrlich werden die historischen Strukturen der Agrarlandschaft beschrieben, vor deren Hintergrund die heutigen strukturellen Probleme im laendlichen Raum - z. B. das Siedlungswesen - deutlich werden. Trotzdem sich die baltische Landwirtschaft positiv von der der uebrigen Regionen abzeichnet und gewisse Wohlstandskennzeichen zu bemerken sind, gibt es jedoch auch hier Entwicklungsprobleme. Es stehen Agrarplanungen, betriebliche Konzepte, Ordnungskonzepte fuer den laendlichen Raum und Massnahmen zur Bodenverbesserung an, die hier zum Abschluss angesprochen werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: