Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Seibold, Peter
Titel: Zeitliche Orientierung: Die Woche.
Quelle: In: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 10 (1988) 12, S. 15-17     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0930-696x
Schlagwörter: Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Text; Mathematik; Mathematikunterricht; Sachunterricht; Sonderschule; Wochentag; Zeitbegriff; Lernbehinderter
Abstract: Die Unterrichtseinheit soll den Schuelern gegliederte Zeitvorstellungen vermitteln, denn Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren besitzen in der Regel noch kein sicheres Zeitgefuehl, sowohl in bezug auf Zeitdauer wie Zeitrhythmen. Als Voraussetzung fuer diese Unterrichtseinheit soll das Kind bereits einen Tag in seine Abschnitte (Tageszeiten, Tagesablaeufe, Uhrzeit) gliedern koennen. Lernziele sind u.a.: Die Schueler sollen den Ablauf der Woche ueberblicken koennen, Zeiteinheiten wie Tag und Woche kennen, die Namen der 7 Wochentage kennen, in der zeitlichen Reihenfolge ordnen, lesen und fehlerfrei schreiben koennen, bestimmte regelmaessig sich wiederholende Ereignisse den Wochentagen zuordnen koennen. Als Lernhilfen dienen Texte und Arbeitsvorlage (Kopiervorlage). Der Unterrichtsverlauf wird skizziert; Literaturstellen sind angegeben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der Ablauf einer Woche.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: