Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Reitmajer, Valentin
Titel: Die Eroerterung. Grundsaetzl. u. unterrichtsprakt. Hinw. zur Erarbeitung dieser Aufsatzformen.
Quelle: In: Blätter für den Deutschlehrer, (1988) 3, S. 83-91     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0006-4394
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Unterrichtsmaterial; Aufsatzunterricht; Deutsch; Didaktische Erörterung
Abstract: Von der Ueberzeugung ausgehend, dass das vielen Schuelern Schwierigkeiten bereitende Schreiben einer Eroerterung lernbar sei wie Sportarten oder ein Handwerk, wenn das Ueben dabei im Vordergrund stehe, werden grundsaetzliche und unterrichtspraktische Hinweise zur Erarbeitung dieser Aufsatzform gegeben, bei der es darum geht, "sich intensiv und argumentativ mit einem komplexen Sachverhalt oder mit einer Fragestellung, fuer die nicht nur eine Antwortmoeglichkeit bereitsteht, auseinanderzusetzen und nach Loesungsmoeglichkeiten zu suchen" (S. 84). Grundsaetzlich geklaert werden die Voraussetzungen fuer das Gelingen einer Eroerterung und deren Anforderungen im Hinblick auf Aufbau, Argumentation, Sprache, Satzaufbau, Ausdruck, Stil und Orthographie. Im unterrichtsbezogenen Teil werden praktisch bewaehrte Schritte zur Einuebung der Eroerterung vorgestellt und im Anschluss daran einige Arbeitsschritte der Vorarbeits- und Ausfuehrungsphase wie Erfassung des Themas, Klaerung des Arbeitsauftrags, Stoffsammlung, Einfuehrung in das Problem, die Argumentation, das Urteil sowie die Ueberarbeitung des eigenen Textes genauer untersucht. Der Beitrag schliesst mit Bemerkungen zu haeufig gemachten Fehlern bei der Abfassung von Eroerterungen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Blätter für den Deutschlehrer" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: