Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Korn, Horst
Titel: Wandernde Tierherden und Mensch: ein vorprogrammierter KOnflikt.
Quelle: In: Unterricht Biologie, 12 (1988) 139, S. 48-49
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5260
Schlagwörter: Orientierungsvermögen; Sachinformation; Biologie; Tierwanderung
Abstract: Neben den jahreszeitlichen Langstrecken- Schleifenwanderungen von Landsaeugetieren in Tundra, Wueste und Grasland verlaufen nach dem gleichen jahreszeitlichen Muster, jedoch weniger ausgedehnt, die vertikalen Wanderungen in Gebirgsgegenden. Diese Tiere, die den Sommer im Gebirge, den Winter im klimatisch beguenstigten, aber auch oft vom Menschen dicht besiedelten Tieflagen verbringen, geraten hier in Konflikt mit den Menschen und ihren Beduerfnissen. Die wandernden Huftierarten werden als Weidevieh- und Nahrungskonkurrenten oder auch als Seuchenherde gesehen und bekaempft. Um diese Tiere vor der Ausrottung zu bewahren, werden denkbare Loesungsmoeglichkeiten der Konflikte aufgezeigt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: