Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Klug, Heinz; Sterr, Horst; Boedeker, Dieter
Titel: Die Ostseekueste zwischen Kiel und Flensburg. Morpholog. Charakter u. rezente Entwicklung.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 5, S. 6-14
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Fotografie; Landkarte; Meeresboden; Meereskunde; Erdkunde; Geologie; Geomorphologie; Küste; Küstenschutz; Physische Geografie; Relief; Grafische Darstellung; Ostsee
Abstract: Rezente morphodynamische Prozesse, deren Zusammenwirken zum Kuestenausgleich fuehren, werden ausfuehrlich rekonstruiert und interpretiert. Anhand von Photos werden zunaechst charakteristische Auspraegungen der Foerdenkueste dargestellt und mit ausfuehrlichem Kartenmaterial belegt. Bei der detaillierten Erlaeuterung der regionalen Morphogenese stehen diejenigen postglazialen Prozesse im Vordergrund, die den Charakter und die Entwicklung des Kuestenreliefs sowie des submarinen Reliefs praegten. Besondere Beachtung wird innerhalb der litoralen Morphodynamik folgenden Faktoren zuteil: Wellen und Sedimentbewegung im Uferbereich, Kliffrueckgang und Abrasionsprozesse an Steilufern, Strandprofile und Strandwallsysteme an Flachkuesten. Eine Sedimentbilanz laesst schliesslich konkrete Aussagen ueber die lokale rezente Kuestenlinienentwicklung zu. Hervorzuheben sind innerhalb der zahlreichen Materialien: Entwicklung eines Kuestenquerprofils im Laufe von ca. 1000 Jahren, Schema zum Wirkungsgefuege litoraler Prozesse und Einfluesse auf die Gestaltung der Kuestenlandschaft; Tabelle zur Sedimentsbilanz in ausgewaehlten Kuestenabschnitten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: