Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Woehrmann, Holger
Titel: Gedanken zur Misere des Chemieunterrichts.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 40 (1987) 5, S. 284-288
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Modelldenken; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Chemie; Umweltverschmutzung; Chemieindustrie; Fachsprache; Symbol
Abstract: Die Chemische Industrie hat zur Zeit einen schweren Stand: gewisse Kreise der Bevoelkerung sind ihr gegenueber aus Gruenden der Umweltbelastung negativ eingestellt. Diese negative Einstellung wirkt sich auch auf den Chemieunterricht aus, vestaerkt noch durch die Tatsache, dass vielen Schuelern das Erlernen von Chemie besonders schwer faellt. Andererseits ist heute die Chemie aus Alltag und Medizin nicht mehr hinwegzudenken, so dass es geradezu als Buergerpflicht angesehen werden muss, ein ausreichendes chemisches Grundwissen zu erwerben. In der vorliegenden Arbeit werden die Schwierigkeiten analysiert, mit denen Schueler waehrend des Chemieunterrichts konfrontiert werden: sie beruhen vor allem in den Fakten, dass Chemiker eine eigene Fachsprache haben, darueber hinaus eine eigene Symbolsprache benutzen, Modellvorstellungen verwenden und darin, dass chemische Reaktionen oft Schuelern unverstaendliche Stoffumwandlungen sind. Die Aufgabe des Chemieunterrichts wird darin gesehen, diese Schwierigkeiten mit Geschick anzugehen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: