Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Volkmer, Martin
Titel: Der Reaktorunfall in Tschernobyl als Thema des Physikunterrichts.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 35 (1987) 28, S. 7-9     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-5479
Schlagwörter: Unterrichtseinheit; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Kernkraftwerk; Kernenergie; Physik; Unfall; Sicherheit; Tschernobyl
Abstract: Der Reaktorunfall von Tschernobyl beeinflusst als aussergewoehnliches Ereignis viele zukuenftige energietechnische und energiepolititsche Entscheidungen, so dass eine Behandlung des Unfalls im aktuellen Physikunterricht notwendig und sinnvoll ist. Der Unterricht kann sich ausserdem noch der Fuelle von Fakten und Zahlen bedienen, die hier vorliegen, und so eine vertiefte, datengestuetzte Betrachtung ermoeglichen. In dem vorliegenden Beitrag ist eine Unterrichtseinheit "Tschernobyl-Unfall" beschrieben, in der Schueler erkennen, was die Explosion eines Reaktors bedeutet, erfahren, wie der Transport der Spaltprodukte vom Unfallablauf und von meteorologischen Bedingungen abhaengig war, das Verhalten einiger kuenstlich erzeugter Radionuklide in der Biospaere verstehen und Sicherheitsmassnahmen fuer Reaktoren kennenlernen, wobei eine absolute Sicherheit allerdings nicht erreicht werden kann. Neben ausfuehrlich dargelegten Unterrichtszielen werden methodische Hinweise zum Einstieg in die Einheit eroertert und Arbeitsmoeglichkeiten skizziert. Ein Literaturverzeichnis zum Ablauf des Unfalls liegt bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der Reaktorunfall in Tschernobyl als Thema des Physikunterrichts.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: