Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Thurn, Susanne; Bergmann, Klaus
Titel: "Vorwaerts, mit Dampf". Die Eisenbahn - e. Vehikel d. Fortschritts?
Quelle: In: Geschichte lernen, (1987) 1, S. 44-50
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Industrielle Revolution; Bild; Ingenieurwissenschaft; Technologischer Wandel; Eisenbahn; Fortschritt; Materialsammlung; Deutschland-BRD
Abstract: Diese Materialsammlung ermoeglicht es, die Industrielle Revolution an der deutschen Entwicklung zu erarbeiten, wo die Eisenbahn Leitsektor war. An diesem Symbol einer neuen Zeit lassen sich exemplarisch Technikbegeisterung und Technikfurcht festmachen. Das Material, das zu einer differenzierenden Betrachtung einer Erfindung beitragen soll, gliedert sich in sieben Teile: Teil 1 konfrontiert allgemeine euphorische Erwartungen und Hoffnungen mit skeptischen Stimmen. Teil 2 stellt den oekonomischen Nutzen der Eisenbahn der durch sie erzeugten Arbeitslosigkeit gegenueber. Teil 3 zeigt anhand von Statistiken die Bedeutung fuer die Industrie und den Arbeitskraeftebedarf. Teil 4 verweist auf die zeitgenoessischen oekologischen Bedenken. Teil 5 befasst sich mit den neuen Einstellungen zum Reisen. Teil 6 handelt von den ambivalenten politischen und sozialen Einstellungen zur Eisenbahn. Teil 7 konfrontiert Erwartungen, wonach die Eisenbahn zum ewigen Frieden beitragen koennte, mit deren Verwendung zu militaerischen Zwecken bis hin zum Einsatz beim Holocaust. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Eisenbahn - ein Vehikel des Fortschritts?
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: