Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Speckhardt, Fritz
Titel: Mensch in der Bewaehrung. Peter Weiss: Die Ermittlung in Jahrgangsstufe 10.
Quelle: In: Anregung, 33 (1987) 5, S. 289-311     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0402-5563
Schlagwörter: Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Gymnasium; Unterrichtsplanung; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Mensch; Deutsch; Drama; Literaturunterricht; Konzentrationslager; Antisemitismus; Nationalsozialismus; Schuld; Verbrechen; 20. Jahrhundert; Bewährung; Weiss, Peter; Auschwitz
Abstract: Die Lehrplaene fuer Deutsch an Gymnasien in Bayern sehen die Behandlung verschiedener Texte zu einer zentralen Problemstellung vor, fuer die Jahrgangsstufe 10 ist dies u. a. das Thema "Der Mensch in der Bewaehrung". Trotz Bedenken wird als Lektuere "Die Ermittlung" von Peter Weiss vorgeschlagen. Wie kann der in theatralischer Nuechternheit dargebotene brutale Inhalt erarbeitet werden, ohne die Zehntklaesser zu ueberfordern? Schuld und Verbrechen in Auschwitz verbieten ein Zerreden, Textimmanez scheint geboten, wobei allerdings eine Zusammenarbeit mit dem Fach Geschichte moeglich ist. Der Literaturunterricht wird in der Erarbeitung des Stuecks zwischen Mitlaeufern, SS- Lagerpersonal und KZ-Opfern unterscheiden und die ganz individuellen Erscheinungsformen der Bewaehrung und des Versagens von Menschen in den Mittelpunkt stellen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Anregung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: