Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Reble, Albert
Titel: Zur Situation und Aufgabe der musisch-aesthetischen Erziehung.
Quelle: In: Zeitschrift für Musikpädagogik, 12 (1987) 38, S. 29-40     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-2830
Schlagwörter: Film; Lehrer; Lehrerausbildung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Ästhetische Bildung; Kunst; Musische Erziehung; Visuelle Kommunikation; Musikunterricht; Darstellendes Spiel; Didaktische Erörterung
Abstract: Der Autor weist auf eine existentielle "Grundpolaritaet" menschlicher Weltbezuege und Verhaltensweisen hin, den verstehenden, sachlich- distanzierten und den musisch- expressiven Bereich. Diesen, auf den sich die aesthetische Erziehung ja richtet, charakterisiert er genauer als im Gegensatz zu denkerischen Kalkuel stehend und der Alltagssphaere enthoben. Den Stellenwert der musischen Erziehung innerhalb der Erziehung ueberhaupt hebt er hervor (mit kritischem Rueckbezug auf Kant/ Schiller). Die Aufgaben, die die musische Erziehung im weitesten Sinn als Ergaenzung und Ausgleich zu den wissenschaftlichen Disziplinen zu erfuellen hat, listet er komprimiert auf. Ausfuehrlich geht der Autor auf den historischen und gegenwaertigen Status der aesthetischen Erziehung an den allgemeinbildenden Schulen ein. Eine kulturkritische Bestandsaufnahme der gesamtgesellschaftlichen Situation in der die "musische Seite des Menschseins" an den Rand gedraengt zu sein scheint, gibt den Hintergrund ab fuer seine Schlussfolgerungen, die auf eine staerkere Verankerung der musischen Faecher in der Schule mit Auswirkungen auf das Schulleben ueberhaupt abzielen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Musikpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: