Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Brinker, Klaus
Titel: Bedingungen der Textualitaet. Zu Ergebnissen textlinguist. Forschung u. ihren Konsequenzen fuer d. Textproduktion.
Quelle: In: Der Deutschunterricht, 40 (1988) 3, S. 6-19
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2258
Schlagwörter: Begriff; Kreativität; Sachinformation; Deutsch; Text; Textanalyse; Textlinguistik; Textsorte; Schreiben
Abstract: Sprachliche Gebilde muessen bestimmte Merkmale aufweisen, die ihre Textualitaet konstituieren. Anhand der relevanten Merkmale ist es moeglich, verschiedene Textsorten gegeneinander abzugrenzen. Zentrale Kategorien der Textanalyse sind die Situation, die Textfunktion (Intention), die thematische und grammatische Kohaerenz. Das Thema eines Textes kann sich in unterschiedlicher Weise entfalten (deskriptiv, narrativ usw.), besondere Bedeutung fuer die syntaktisch- semantischen Beziehungen zwischen den einzelnen Saetzen hat das Prinzip der Wiederaufnahme (z. B. ein Mann - er; in Berlin - dort). Die Textmerkmale koennen als situative, kommunikativ-funktionale, thematische und grammatische Beschreibungsebene einen Orientierungsrahmen zur Analyse von Texten abgeben. Sie koennen nicht nur als Beschreibungsmodell, sondern auch als Leitfaden fuer die Textproduktion gelten. Ausgangspunkt waere eine bestimmte Kommunikationsabsicht in einem situativen Kontext. Nach der Intention richtet sich die sprachliche Repraesentation des Themas unter Beachtung der grammatischen Normen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: