Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Olbrich, Paul
Titel: Aktuelle Fragestellungen zum Fach Erziehungskunde.
Quelle: In: Pädagogische Welt, 41 (1987) 4, S. 182-185     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8257
Schlagwörter: Erziehungslehre; Methode; Schuljahr 08; Schuljahr 09; Sekundarstufe I; Hauptschule; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Pädagogikunterricht; Bayern
Abstract: Vorgestellt werden allgemeine didaktisch-methodische Ueberlegungen zur Erziehungskunde, die, definiert als unterrichtsfachliche Konkretisierung von Lebenshilfe, bereits 1977/78 in der 8. und 9. Jahrgangsstufe der Hauptschule in Bayern eingefuehrt wurde. Die Ueberlegungen umfassen Hinweise zu 1) Zielsetzung, 2) Erziehungskunde im Spannungsfeld Schule/ Eltern, 3) Klasseneigenem Lehrplan, 4) Forderungen zur variablen methodischen Gestaltung und 5) Ansatzpunkte fuer einen handelnden Unterricht. Die Schwierigkeit fuer den Leser: Hinter Forderungen wie projektorientiertem Unterricht oder kooperativen Arbeitsformen aktuelle Fragestellungen zu entdecken.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: