Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kunze, Horst
Titel: Technik und Methodik kombinierter Uebungsteile im Trambolinturnen (Mehrfachsalti mit Schrauben).
Quelle: In: Turnen + Sport, 61 (1987) 1, S. 11-13     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0344-4023
Schlagwörter: Wahrnehmung; Film; Medien; Sachinformation; Fotografie; Visuelle Wahrnehmung; Bewegung (Motorische); Bewegungsablauf; Bewegungserfahrung; Körperhaltung; Leistungssport; Salto; Sport; Training; Trampolin; Raum
Abstract: Es geht hier um die Orientierung beim Trampolinturnen. Bei allen zu turnenden Uebungsteilen hat sich die moeglichst lange Blickverbindung zum Tuch als sehr wichtig herausgestellt. Diese visuelle Information ueber die Lage des Koerpers im Raum vermittelt eine Bewegungsempfindung, eine Wiederspiegelung des Bewegungsverlaufs von innen. Um die Bewegungsablaeufe beim Trampolinturnen zu beobachten, sind Reihenbilder oder Zeitlupenaufnahmen eine grosse Hilfe, da das menschliche Auge leicht getaeuscht wird. Auf die Stellung der Arme bei Einzelspruengen (wie Salto, Hocke oder Bruecke) wird ausfuehrlich eingegangen, da an Hand von Bildreihen ersichtlich wird, dass dies besondere Schwierigkeiten macht. Fuer Trainer ist es deshalb wichtig, schon beim Erlernen einfacher Salti die richtige Armfuehrung einzuueben und dies mit Hilfe von Medien zu ueberpruefen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Turnen + Sport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: