Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Berger, Ernst
Titel: Psychiatrie im Faschismus.
Quelle: In: Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft, 11 (1988) 5, S. 59-62     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Ideologie; Massenpsychologie; Sachinformation; Euthanasie; Geschichte (Histor); Tod; Deportation; Faschismus; Massenvernichtung; Nationalsozialismus; Rassismus; Psychiatrie; Sonderpädagogik; Behinderter
Abstract: Es geht um die Suche nach den Mechanismen, die in der Zeit des Faschismus die Voraussetzung dafuer waren, die Psychiatrie als Mordinstrument zu verwenden. Zu Beginn wird ein Ueberblick ueber die Psychiatrie im Faschismus in Wien gegeben. Anschliessend werden Voraussetzungen benannt und Folgerungen gezogen. Die Vernichtungsaktionen werden als Ausdruck von oekonomischen Interessen gedeutet. Ihre ideologischen Wurzeln werden in der Rassenideologie gesehen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)



Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: