Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bethkenhagen, Jochen
Titel: Energiewirtschaft in der UdSSR.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 9, S. 9-14
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Erdkunde; Energiewirtschaft; Wirtschaft; Sowjetunion
Abstract: Die UdSSR gehoert mit ihren hohen Kohle-, Erdgas- und Erdoelvorkommen zu den groessten Produzenten von Primaerenergie in der Welt. Zunaechst informiert dieser Beitrag ueber die Foerderung bzw. Produktion von Energie in den letzten Jahren sowie ueber die Gesamtvorraete bei Kohle und Erdgas. Aufgrund klimatischer Bedingungen und verbraucherferner unguenstiger Lagerstaetten ergeben sich hier jedoch Probleme in der Binnenwirtschaft. Am Beispiel der Erdgasfoerderung in West-Sibirien werden Schwierigkeiten bei der Erschliessung wie Ansiedlung von Arbeitskraeften, Investitionen fuer die Infrastruktur usw. erlaeutert. Im weiteren Verlauf werden Probleme bei der Erdoel- und Kohlefoerderung aufgezeigt und in dem Zusammenhang die wichtigsten Foerderstaetten und Vorkommen vorgestellt. Es werden dann Informationen ueber die Entwicklung bei der Erzeugung von Kernenergie und Wasserkraft gegeben und ausserdem das Verbraucherverhalten der Sowjetbuerger erlaeutert. Abschliessend wird noch auf die Bedeutung der Brennstoffexporte in alle Welt hingewiesen. Alle Informationen werden durch statistische Angaben ergaenzt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: