Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hotz, Karl
Titel: "Der Droste wuerde ich gern Wasser reichen". Annaehrungen an d. Lyrik d. Droste ueber d. moderne Personen- u. Portraetgedicht.
Quelle: In: Praxis Deutsch, 14 (1987) 81, S. 62-68
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Rezeption; Sekundarstufe II; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Gedicht; Literaturunterricht; Lyrik; Text; Interpretation; Droste-Hülshoff, Annette von
Abstract: Die Dichtung der Annette von Droste-Huelshoff ist in ihren Themen und Motiven durchaus aktuell: sei es in der Sorge um Natur und Schoepfung, sei es in der Reflexion zur weiblichen Selbstbestimmung. Um die Schueler fuer eine Auseinandersetzung mit der Lyrik der Droste zu motivieren, wird vorgeschlagen, den Zugang ueber moderne Portraet- und Personengedichte zu suchen. Realisierungsvorschlaege skizzieren einen moeglichen Unterrichtsverlauf. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Lyrik der Droste-Huelshoff.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: