Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Phillips, David
Titel: Teachers and "second" foreign languages: A note on methodology.
Quelle: In: Modern languages, 64 (1983) 3, S. 160-169     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0026-7945
Schlagwörter: Methode; Didaktische Grundlageninformation; Erklärung; Deutsch; Grammatikunterricht; Grammatikübung; Zweite Fremdsprache; Fremdsprachenunterricht; Sprachenfolge; Übersetzung; Vereinigtes Königreich
Abstract: 65 englische Fremdsprachenlehrer, von denen allein 51 das Fach Deutsch vertraten, wurden gefragt, ob sie methodische Unterschiede beim Unterrichten einer zweiten gegenueber der ersten Fremdsprache fuer wuenschenswert halten. Durchgaengig zeigte sich, dass fuer die zweite Fremdsprache mehr Grammatikunterricht gefordert und groesseres Gewicht auf schriftliche Arbeiten und Uebersetzen gelegt wird. Dies trifft besonders dann zu, wenn die Lehrer es mit leistungsstarken Schuelern zu tun haben, von denen sie sich sogar gedraengt fuehlen, Erklaerungen zur Grammatik abzugeben.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Modern languages" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: