Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Maley, Alan
Titel: New lamps for old: Realism and surrealism in foreign language teaching.
Quelle: In: ELT journal, 37 (1983) 4, S. 295-303     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0307-8337; 0951-0893
Schlagwörter: Lernpsychologie; Psychologie; Lernen; Lernprozess; Lerntheorie; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Lehrprogrammentwicklung; Fehlertheorie; Linguistische Theorie; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb
Abstract: In den letzten Jahren fanden zahlreiche, einander oft widersprechende Theorien ueber das Lernen und Lehren von Fremdsprachen Verbreitung. Der Autor uebernimmt es, sie systematisch darzustellen und zu kategorisieren. Dabei geht er von fueueuenf Hauptpunkten aus, naemlich der Sicht des Sprachenlernens - hier werden beispielsweise Begriffe wie "Acquisition" und "Learning", "Error" und "Mistake", "Input" und "Intake" behandelt -, der Sicht der Sprache, der Lehrprogrammentwicklung, der Methodik und den verschiedenen psychologischen Faktoren. Seiner Ansicht nach sollte ein Lehrer sich in erster Linie darum bemuehen, die verschiedenen Beduerfnisse, Wuensche und Lernstile der Schueler in Erfahrung zu bringen. Dies bedeute nicht, dass er staendig eine Methode gegen eine andere auszutauschen habe; vielmehr solle er neue Ideen fuer seine Zwecke ausprobieren, aber gleichzeitig an erprobten und fuer gut befundenen Verfahren festhalten.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "ELT journal" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "ELT journal" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: