Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Littlejohn, Andrew P.
Titel: Increasing learner involvement in course management.
Quelle: In: TESOL quarterly, 17 (1983) 4, S. 595-608     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Soziale Rolle; Lehrer; Lehrerrolle; Schüler; Korrektur; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Lehrmaterialerprobung; Kommunikative Kompetenz; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Hochschule; Bahrain
Abstract: Einleitend werden in einem Uebersichtsreferat einige Gruende aufgezaehlt, die fuer eine staerkere Einbeziehung des Lerners in die Gestaltung des Unterrichts sprechen (Minderung der Lehrerdominanz, Variabilitaet des Sprachlernvorgangs, Kommunikationsfaehigkeit als Ziel und Methode des Lernens, groessere Motivation). Haeufig stellen aber gerade die Schueler selbst den groessten Hinderungsgrund dar, weil die Rollenverteilung zwischen Lehrer und Schueler von ihnen als einer Realisierung des Wunsches nach mehr Schuelerbeteiligung entgegenstehend empfunden wird. Der Autor berichtet ueber einen Versuch, 24 arabische Studenten des Englischen am "University College of Bahrein", die als wenig motiviert galten, durch geeignete Materialien und Aufgabenstellungen staerker an der Unterrichtsfuehrung zu interessieren. Die schrittweise Hinfuehrung der Lerner zu groesserer Beteiligung endete damit, dass nach etwa acht Wochen Unterricht zwei der woechentlich sechs Unterrichtsstunden weitgehend ohne die steuernde Hand des Lehrers abliefen. Aus den positiven Erfahrungen wird geschlossen, dass das Verfahren in Kulturen mit weniger ausgepraegtem Rollenverhalten noch bessere Erfolge zeitigen sollte.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: