Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Haas, Gerhard
Titel: Wo liegt Nangilima? Astrid Lindgrens "Die Brueder Loewenherz".
Quelle: In: Praxis Deutsch, 14 (1987) 86, S. 27-30
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Solidarität; Jugendliteratur; Kinderbuch; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Literaturunterricht; Tod; Lindgren, Astrid
Abstract: Zur Vorbereitung fuer die schulische Lektuere von Astrid Lindgrens 1974 erschienenem Buch "Die Brueder Loewenherz", in dem in psychischer, religioeser und ethischer Hinsicht die fuer Kinder tabuisierte Frage nach Tod und jenseitiger Existenz aufgeworfen wird, bietet der Beitrag nicht nur eine ausfuehrliche Eroerterung dieser Thematik, wie sie im Fortgang der Geschichte der beiden Brueder Kruemel und Jonathan antfaltet wird, sondern diskutiert auch die Wirkungsmoeglichkeiten dieses Buches, die ueber den Rahmen der Bekanntschaft mit der Todesthematik hinausgehen. "Die Brueder Loewenherz" wollen auch Trost sein ueber den Tod, den Gedanken der Solidaritaet des Staerkeren mit dem Schwaecheren vermitteln und in die Welt von Abenteuern einfuehren. Genaue methodische Ausfuehrungen am Ende des Beitrags zeigen, wie die Lektuere von Astrid Lindgrens Buch erfolgreich realisiert werden kann. UNTERRICHTSGEGENSTAND: A. Lindgrens "Die Brueder Loewenherz".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: