Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Chesterfield, Ray; Hayes-Latimer, Katherine; Barrows Chesterfield, Kathleen; Chávez, Regino
Titel: The influence of teachers and peers on second language acquisition in bilingual preschool programs.
Quelle: In: TESOL quarterly, 17 (1983) 3, S. 401-419     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Statistische Auswertung; Kind; Vorschule; Didaktische Grundlageninformation; Experiment; Anfangsunterricht; Klassenunterricht; Englisch; Bilingualismus; Spanisch; Vereinigte Staaten
Abstract: Es wird die These vertreten und experimentell ueberprueft, dass die sprachliche Zusammensetzung bilingualer Klassen (Verteilung der Sprecher auf die Sprachen) einen Einfluss auszuueben vermag auf das sprachliche Umfeld, in dem Unterricht stattfindet, im allgemeinen und auf die Interaktionen der Schueler mit dem Lehrer und der Schueler untereinander im besonderen. Durch teilnehmende Beobachtung wurden dreimal waehrend des Schuljahres Sprachdaten von elf Spanisch als Kommunikationsmedium bevorzugenden Kindern erhoben, die, zwischen 42 und 50 Monaten alt, Vorschulen in Corpus Christi (Texas) und Milwaukee (Wisconsin) besuchten. Als Ergebnis konnten die Autoren festhalten, dass der Sprachgebrauch tatsaechlich in starkem Masse von der linguistischen Zusammensetzung der Klassen beeinflusst wird. Danach gilt, dass in den Klassen, in denen mehr Kinder sind, die Englisch bevorzugen, jene Spanisch sprechenden Kinder die groessten Fortschritte machen, die im Umgang mit ihren Klassenkameraden die englische Sprache haeufiger verwenden. Umgekehrt gilt, dass in Klassen, in denen die Mehrzahl Spanisch bevorzugt, jene Kinder die groessten Fortschritte im Englischen machten, die mehr Englisch mit ihrem Lehrer sprachen. Hieraus werden Implikationen fuer die Zusammensetzung von Klassen und Gestaltungsprinzipien des Unterrichts in gemischten Klassen abgeleitet.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: