Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Burling, Robbins
Titel: A proposal for computerassisted instruction in vocabulary.
Quelle: In: System, 11 (1983) 2, S. 181-190     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0346-251x
Schlagwörter: Gedächtnis; Auswendiglernen; Didaktische Grundlageninformation; Computerunterstützter Unterricht; Programmierung; Tonbandmaterial; Kontext; Lexik; Mitlesen; Wortschatz; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Übersetzung; Wörterbuch
Abstract: In der Ueberzeugung, dass es zwischen drei extremen Positionen (Lesen von Texten ohne Benutzung des Woerterbuchs; Benutzung des Woerterbuchs ohne die nachgeschlagenen lexikalischen Einheiten zu lernen und sofortiges Lernen der neuen Woerter) einen Mittelweg zur Aufstockung des fremdsprachigen Wortschatzes gibt, wird ein Vorschlag unterbreitet, der aus drei Teilen besteht. Neben dem zu lesenden Text, der auf einem Computerbildschirm erscheint, soll es eine auditive, auf Band gelesene Version geben, um beide Empfangskanaele gleichzeitig nutzen zu koennen. Umgekehrt soll es auch vom gesprochenen Wort ausgehende Texte geben, die im Nachhinein verschriftet werden. Wie die dritte Komponente aussehen soll (Angaben ueber Wortfrequenzen; Uebersetzungsaequivalenzen; Sortierungen im Computer nach dem Alphabet oder der Haeufigkeit) wird als generelle Anweisung an einen Programmierer formuliert, der sie in ein konkretes Programm umzusetzen haette.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "System" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "System" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: