Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Guenther, Ulrich
Titel: Der Schueler als Medium im Musikunterricht. Heinz Antholz zum 70. Geb. am 19. Mai 1987.
Quelle: In: Musik & Bildung, 19 (1987) 7/8, S. 541-558     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Sozialisation; Medienforschung; Gruppenarbeit; Schülerorientierter Unterricht; Unterrichtsmaterial; Musik; Didaktische Erörterung; Lebenswelt
Abstract: In diesem Beitrag werden die Grundlagen und die Praxis eines schuelerorientierten Musikunterrichts diskutiert. Anhand von vier Unterrichtsbeispielen (Examenslehrproben), zwei Grundkursen der Oberstufe und zwei Sonderschulklassen wird aufgezeigt, wie bei den Schuelern Gruppenbildungsprozesse im Sinne einer Arbeitsgemeinschaft angeregt werden koennen. Ausgehend von der These, dass Musikunterricht nur gelingen kann, wenn er gepraegt ist von der Lebenswelt der Schueler und die Rolle, die Musik darin spielt, beruecksichtigt, geht der Autor auf diesen Bereich ausfuehrlich ein und beleuchtet auch die Funktion der Medien, insbesondere des Fernsehens, als "dritter Sozialisationsinstanz". Bei der Eroerterung der methodisch-didaktischen Konsequenzen seines Ansatzes hebt er die Bedeutung der Herstellung eines gemeinsamen Sinnhorizontes von Lehrer und Schuelern hervor und stellt Ueberlegungen an, wie dies erreicht werden kann. Anknuepfend an lerntheoretische Forschungen skizziert er das Modell eines nicht "eindimensionalen" Lernens. In zwoelf Thesen fasst der Autor seine Ueberlegungen zusammen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: