Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kuepper, Karl J.
Titel: Der Uebersetzungsvergleich und seine Rolle im Zweitsprachenunterricht.
Quelle: In: Zielsprache Deutsch, (1980) 2, S. 28-33     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Abbildungen; Literaturangaben; Grafiken
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5864
Schlagwörter: Methode; Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Textsorte; Fremdsprachenunterricht; Übersetzung; Kontrastierung
Abstract: Unter Uebersetzungsvergleich wird die Gegenueberstellung von einer originalen und einer uebersetzten Fassung eines Textes verstanden. Ziel seiner Rolle im Unterricht ist es, auf kontrastive Weise Einsichten in vorkommende und alternative Formen und Strukturen von Ausgangssprache und Zielsprache zu vermitteln. In einem methodischen Kontext werden zu Morphologie, Syntax und Semantik Hinweise gegeben. Die Besonderheiten der Uebersetzung von Textsorten wie Witz oder Comic Strip werden an teils bebilderten Beispielen herausgearbeitet. Erfolgsentscheidend fuer den Lerner sind einfache begriffliche Systeme von der hier aufgenommenen Art, mit deren Hilfe der Uebersetzungsvergleich moeglich wird.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zielsprache Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: