Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bogaards, Paul
Titel: L'aptitude à l'apprentissage des langues étrangères, mythe ou réalité?
Quelle: In: Le Français dans le monde, 19 (1980) 150, S. 45-49     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Methode; Eignungstest; Test; Didaktische Grundlageninformation; Spracheignung; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Der Autor geht der Frage nach, ob es gerechtfertigt ist, von einer Fremdsprachenbegabung zu sprechen. Zu diesem Zweck untersucht er amerikanische Tests, deren genaue Beschreibung und Auszuege im Anhang (MLAT, PLAB) gegeben werden. Er stellt fest, dass diese Tests eines gemeinsam haben: sie geben nur eine Prognose darueber ab, ob der betreffende Schueler den Sprachkurs mit der vorgesehenen Methode und in der vorgesehenen Zeit schafft. Ueber eine methodenunabhaengige Sprachbegabung wird nichts ausgesagt. Nach Ansicht des Autors existiert diese auch nicht als angeborene Faehigkeit, sie ist vielmehr abhaengig von Unterrichtsmethoden und psycho- soziologischen Faktoren, die messbar sind.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: