Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ascher, Gerhard
Titel: Behindertensport mit einer Gelenkendoprothese? 1.
Quelle: In: Behindertensport, 36 (1987) 4, S. 66-67     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-0344
Schlagwörter: Beratung; Sachinformation; Endoprothese; Breitensport; Leistungssport; Sport; Sportmedizin; Behinderung; Sonderpädagogik; Erwachsener; Körperbehinderter
Abstract: Es werden die Moeglichkeiten und Grenzen des Behindertensports bei Personen mit einer Gelenkendoprothese dargestellt. Ein eindeutiger Beschluss der Landessportaerzte besagt, dass Leistungssport in allen Faellen kontraindiziert ist. Als Leistungssport wird dabei die Teilnahme an Landes- und Bundesmeisterschaften festgelegt. Im Einzelfall trifft neben der Eigenverantwortlichkeit des Athleten der zustaendige Landessportarzt die Entscheidung, welche Sportart kontraindiziert ist. Hier wird von Seiten aller Aerzte mehr Gewissenhaftigkeit gefordert. Fuer die Beurteilung der Sporttauglichkeit zeigt der Verfasser verschiedene Risikofaktoren auf. Dabei werden anamnestische Faktoren, klinischer Befund, Roentgenbefund, pathologisches Knochenszintigramm, Blutsenkung und die gewuenschte Sportart mit ihren vom Bewegungsablauf besonderen Merkmalen genannt. Der Verfasser fordert die vermehrte Bildung von Sportgruppen mit Endoprothesen, da das Sporttreiben unter geschulter Anleitung prinzipiell als sinnvoll und den Gesundungsprozess unterstuetzend angesehen wird. Die gaengigen Sportarten werden in Abhaengigkeit zu Aktivitaetsstufen und Endoprothese in verschiedene Gruppen unterteilt, die fuer die betroffenen Personen als Orientierung dienen. Kontraindikationen fuer bestimmte Sportarten mit Dreh-, Stoss- und Scherbewegungen werden aufgefuehrt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Behindertensport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: