Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Eichler, Horst
Titel: So stirbt der Regenwald. Geooekolog. Momentaufnahmen aus Afrika.
Quelle: In: Praxis Geographie, 17 (1987) 9, S. 44-48
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0171-5178
Schlagwörter: Sachinformation; Arbeitstransparent; Regenwald; Erdkunde; Geoökologie; Waldvernichtung; Ökosystem; Waldrodung; Grafische Darstellung; Nutzung; Afrika; Tropen
Abstract: Der Artikel stellt dar, in welch kurzer Zeit grosse Flaechen tropischen Primaerwaldes vernichtet werden und erlaeutert die oekologischen Veraenderungen im tropischen Regenwald durch diese Massnahmen: Veraenderung des thermischen Milieus innerhalb des Stockwerkbaus des tropischen Regenwaldes (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Windgeschwindigkeit) und Bodenerosion. Im folgenden wird der Grund fuer die zunehmende Waldrodung (agrarische Grossprojekte und Grossplantagen) angegeben. Ferner wird eroertert, inwiefern durch Bevoelkerungswachstum der zunehmende Brandrodungsfeldbau sowie die Plantagen- und Holzwirtschaft an der Zerstoerung des tropischen Regenwaldes schuld sind. Zwar wird die Aufforstung als Gegenmassnahme genannt, aber gleichzeitig wird hervorgehoben, dass der Boden- und Artenverlust durch derartige Massnahmen nicht auszugleichen ist.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: