Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Eidt, Henner
Titel: Schuelermeinung zum Sachrechnen.
Quelle: In: Grundschule, 19 (1987) 10, S. 10-12
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Befragung; Fragebogenerhebung; Testaufgabe; Grundschule; Primarbereich; Schüler; Sachinformation; Mathematik; Sachrechnen; Textaufgabe
Abstract: Sachrechnen bereitet Schwierigkeiten. Welche? Um das festzustellen hat der Autor 128 Schueler des 2. bis 4. Schuljahres einer Schule befragt. Damit wollte er die Tendenz der Schuelermeinungen verdeutlichen. Zu sechs Bereichen hat er ermittelt, was den Schuelern jeweils lieber ist; z. B. "Rechenaufgaben" oder "Sachaufgaben als Textaufgaben". Die Ergebnisse werden ausfuehrlich dargestellt und diskutiert. Es werden als Konsequenz aus der festgestellten Vielfalt der Schueleransprueche einige allgemeine Forderungen gestellt: Vielseitigkeit des Angebots, Differenzierung, sorgfaeltige Anpassung an das Leistungsvermoegen der Schueler, Bereitstellung eines Instrumentariums von Loesungshilfen, "klassennahes" Sachrechnen, soziales Lernen als Hilfe.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: