Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Mueller, Michael
Institution: Hessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
Titel: Die Darstellung des Essens und Trinkens in der Bildenden Kunst. Eine Unterrichtseinheit mit Quellenmaterial.
Quelle: Fuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1990), 62 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Ergebnisse regionaler Lehrerfortbildung in Hessen. Aussenstelle Friedberg
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie; Graue Literatur
Schlagwörter: Anthropologie; Visuelles Medium; Sekundarbereich; Unterrichtseinheit; Dia; Unterrichtsmaterial; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Geschichte (Histor); Mittelalter; Ästhetische Bildung; Bild; Bildanalyse; Bildende Kunst; Kunst; Visuelle Kommunikation; Zivilisation; Esskultur; Kulturelle Bildung; Graue Literatur
Abstract: Die Absicht der vorliegenden Unterrichtseinheit ist es, den Schuelern exemplarisch am Themenbereich "Esskultur" zu zeigen, inwieweit geschichtlich-gewachsene, politische und soziale, religioese und moralisch- sittliche Komponenten unseren Alltag bestimmend beeinflussen. Dabei gilt es, die historsichen Wurzeln der Esskultur anschaulich und greifbar zu machen, und zwar durch kulturgeschichtliche Betrachtung ausgewaehlter Werke der bildenden Kunst zum Thema. Neben einem geschichtlichen Exkurs zum Wandel der Esskultur vom Mittelalter bis heute steht eine chronologische Unterrichtsuebersicht mit genauer Auflistung der Lernschritte und -inhalte, der Methoden und Lernziele. Texte, die aus philosophischer, anthropologischer, religioeser und soziologischer Sicht die Aspekte des Essens und Trinkens herausarbeiten, unterstuetzen die Bildanalyse. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Esskultur.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: