Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Bausch, Karl-Richard; Briegel, Manfred; Buenting, Karl-Dieter; u.a.
Institution: Koordinierungsgremium im DFG-Schwerpunkt "Sprachlehrforschung"
Titel: Sprachlehr- und Sprachlernforschung: Begruendung einer Disziplin.
Quelle: Tuebingen: Narr (1983), 180 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Tuebinger Beitraege zur Linguistik. 221
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Zusatzinformation: Inhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 3-87808-221-5
Schlagwörter: Empirische Forschung; Lehrer; Schüler; Didaktische Grundlageninformation; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Muttersprachiger Spracherwerb; Hochschule; Forschungsbericht; Deutschland-BRD
Abstract: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtete 1973 erstmals den Schwerpunkt "Sprachlehrforschung" ein, um Grundlagenforschung zum Problembereich des Lehrens und Lernens von Sprachen auf interdisziplinaerer Basis anzuregen. Das Koordinierungsgremium dieses Schwerpunkts legte 1977 mit dem Band "Sprachlehr- und Sprachlernforschung" eine Zwischenbilanz vor (vgl. mf78- 01-0237). Die vorliegende Publikation setzt nun einen Schlussstrich unter die achtjaehrige Foerderungszeit. Im ersten Kapitel wird unter Rueckgriff auf die Zwischenbilanz des Jahres 1977 ein zusammenhaengender Beitrag zur wissenschaftsmethodischen Begruendung der Sprachlehrforschung geliefert. Das zweite Kapitel ist eine kritische Analyse achtjaehriger Forschungstaetigkeit, die in einigen Aspekten auch den Versuch unternimmt, Ergebnisse und Auswirkungen zur allgemeinen Lehr- und Forschungslandschaft fuer den Bereich Fremdsprachenunterricht in Beziehung zu setzen. Im dritten Kapitel werden Moeglichkeiten fuer eine Weiterfuehrung bzw. fuer die Initiierung neuer Forschungsvorhaben diskutiert. Saemtliche waehrend der Laufzeit des Schwerpunkts gefoerderten Projekte sind im Anhang in Form von Kurzdarstellungen aufgefuehrt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: