Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Krusche, Dietrich
Titel: Die Transportierbarkeit von Literatur ueber kulturelle Grenzen. Zu einer fremdkulturellen literarischen Hermeneutik.
Quelle: Aus: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. 10. Muenchen: Hueber (1984) S. 198-207     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben 9
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Literatur; Text; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Kulturkunde; Germanistik; Hochschule; Interpretation
Abstract: Einer Untersuchung der spezifischen Arbeitsbedingungen der auslaendischen Germanistik folgt eine Reihe von Beobachtungen und Vermutungen zur Praxis gegenwaertiger Auslandsgermanistik. Fragen um Status und Wert von - hier japanischer - Forschung im Gebiet des Mittelhochdeutschen, d. h. in der Tradition eines anderen Kulturkreises, werden zur Diskussion gestellt. An Erfahrungen mit einem literarischen Beispiel (Kafka) in der Unterrichtstaetigkeit mit Auslaendern verschiedenster Herkunft wird das Problem, die Vorstruktur allen Verstehens auch in die Literaturwissenschaft einzubringen, verdeutlicht; dabei steht die Anerkennung von Fremde als Beginn einer Erkenntnis. Spezifische Bedingungen zur Textauswahl werden eroertert. Abschliessend wird festgestellt, dass die Theorien der Verstehensdistanzen im kulturzeitlichen Raum jetzt endlich auch zu ergaenzen sind durch eine kulturraeumliche Hermeneutik, die den Begriff einer gleichzeitig historisch bedingten Fremde zulaesst.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: