Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Thomas, Alexander
Titel: Grundriss der Sozialpsychologie. Bd 2:Individuum, Gruppe, Gesellschaft.
Quelle: Goettingen: Hogrefe (1992), 385 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Register
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 3-8017-0407-6
Schlagwörter: Gesellschaft; Autorität; Gruppendynamik; Gruppenstruktur; Identität; Konflikt; Kreativität; Leistungsfähigkeit; Sozialpsychologie; Soziale Entwicklung; Massenmedien; Diskriminierung; Macht; Kooperation; Individuum
Abstract: Es handelt sich um den zweiten Band eines Einfuehrungswerkes zur Sozialpsychologie. Der erste Band umfasste die Themenbereiche Interaktion und Kommunikation, soziale Normen, Rolle und Motivation, Einstellung und einstellungsaenderung, soziale Wahrnehmung und Kognition und anderes mehr. Im zweiten Band geht es um die Gruppe als Forschungsgegenstand, die Bedeutung der Gruppe fuer das Individuum, den sozialen Einfluss in gruppen, der sich in Machtstrukturen und Normentwicklungsprozessen manifestiert, das Verhalten unter Gruppenbedingungen sowie die Leistungsfaehigkeit von Gruppen. Darueber hinaus wird die Stellung des einzelnen in und zur Gruppe analysiert, die Beziehungen zwischen Gruppen, Aspekte der Massenpsychologie, der Massenmedien und des sozialen Wandels dargestellt sowie der Tatsache Rechnung getragen, dass Individuen und Gruppen stets in enger Beziehung zur sie angreifenden und tragenden Gesellschaft stehen und insofern eine klare Trennungslinie zu soziologischen Fragestellungen nicht gezogen werden kann und soll. Der Band ist als praxisorientiertes Lehrbuch konzipiert. Die einzelnen Kapitel muenden jeweils in knappe Zusammenfassungen, lernzielkontrollierende Fragen und weiterfuehrende Literaturhinweise.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: