Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Imhof, Ernst
Titel: Generatoren - in vielen Varianten.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, 1 (38) (1990) 2, S. 16-19
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0946-2147
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Experimentieranleitung; Bild; Bauanleitung; Dynamo; Generator; Elektrizitätslehre; Elektromotor; Physik
Abstract: Viele Generatoren und Motoren landen heute im Wohlstandsmuell. Sie lassen sich, auf einem kleinen Grundbrettchen montiert, gut im Physikunterricht einsetzen. Mit einer Fahrradlichtmaschine kann man z. B. zeigen, wie beim Fahrrad die Gabel als Rueckleitung benutzt wird. Man kann dieses Geraet zur Stromerzeugung verwenden, mit seiner Hilfe die Funktion des Gleichrichters erklaeren und die Umwandlung potentieller Energie in elektrische Energie demonstrieren. In aehnlicher Weise lassen sich alte Spielzeug-, Geblaese- und Scheibenwischermotoren altersgemaess fuer den Physikunterricht umfunktionieren.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: