Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hoeppner, Rose
Titel: Abschied in der Lyrik Eichendorffs. Romantisches Motiv, Requisit, Zeichen.
Quelle: In: Musik & Bildung, 22 (1990) 7-8, S. 399-401     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Vergleich; Sachinformation; Deutsch; Gedicht; Lyrik; Metrik; Text; Textinterpretation; Romantik; Rhythmus; Abschied; Interpretation; Eichendorff, Joseph von
Abstract: Das Thema "Abschied" ist eines der grossen Sujets in der Lyrik der Romantik, so auch im Werk Joseph von Eichendorffs. Die Autorin konzentriert sich auf den Vergleich zweier Fassungen eines Gedichts des schlesischen Poeten zu diesem Gegenstand ("O Taeler weit, o Hoehen", bekannt geworden u. a. durch Mendelsohns Vertonung). Waehrend die Fruehfassung des 22jaehrigen ("An den Hofgarten") noch stark autobiographische Zuege traegt, wird "das Motiv des Abschieds in der ueberarbeiteten Fassung eher zum Medium eines literarischen Denkprozesses. Abschied wird als raeumlicher und zeitlicher Kontrast versinnlicht": als Kontrast zwischen der Heimat und ihrer Landschaft auf der einen, dem Getriebe der Welt auf der anderen Seite. Neben der Interpretation der Abschieds-Problematik untersucht die Autorin die besondere Bildersprache Eichendorffs und geht auf die rhythmisch-metrische Gestaltung der Gedichte ein.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: