Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Grebel, Dieter
Titel: Quantitative Planktonbestimmungen - mit einfachen Mitteln.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 39 (1990) 4, S. 45-47     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8382; 0341-8510
Schlagwörter: Unterrichtsmaterial; Biologie; Gewässer; Plankton; Bestimmung; Grafische Darstellung; Handreichung
Abstract: Zur quantitativen Planktonbestimmung stehender Gewaesser werden zwei selbstentwickelte Zaehlverfahren vorgestellt, die hier als Petrischalen- und Glasrohrmethode bezeichnet wrden. Die Petrischalenmethode wird fuer tierisches, die Glasrohrmethode fuer pflanzliches Plankton verwendet. Es werden jeweils Wasserprobenentnahme, Plankteranreicherung, Zaehlen und Berechnen der Planktergehalte beschrieben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Quantitative Planktonbestimmungen - mit einfachen Mitteln.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: