Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Desselmann, Guenther
Titel: Zu Fragen des Generierungsprozesses sprachlicher Aeusserungen. Redegenerierungsmodelle sowjetischer Autoren.
Quelle: In: Deutsch als Fremdsprache, 18 (1981) 5, S. 257-265
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0011-9741
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Fonetik; Grammatik; Psycholinguistik; Semantik; Sprechen; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Russisch; Sowjetunion
Abstract: Bei dem psycholinguistischen Problem der Redegenerierung gelten folgende Auffassungen als wissenschaftliches Allgemeingut: Die Redegenerierung ist eine schoepferische Taetigkeit, sie wird durch ein aktuelles Motiv ausgeloest, sie folgt einem inneren Programm, d. h. die Redegenerierung verlaeuft vom Motiv zur Gedankenformulierung. Der Autor verweist auf die Studien von A. A. Leont'ev, referiert aber ausfuehrlicher die noch nicht so bekannten Arbeiten von Achutina und Zimnjaja.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: