Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Moegenburg, Harm
Titel: Die Sowjetunion oder: Aufbau und Demontage von Geschichtsbildern.
Quelle: In: Geschichte lernen, 4 (1991) 20, S. 11-19
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Ideologie; Sachinformation; Geschichte (Histor); Geschichtsbild; Bilaterale Beziehungen; Feindbild; Politik; Politische Bildung; Modernisierung; Reform; Sowjetunion
Abstract: Thema des Basisartikels ueber die Sowjetunion ist der Aufbau und die Demontage von Geschichtsbildern. Nach der Darstellung des "verordneten" Geschichtsbildes in der UdSSR am Beispiel von 12 uebersetzten Thesen aus einem Schulungsheft fuer Jungkommunisten aus dem Jahr 1982 gilt die Aufmerksamkeit den Gruenden fuer das Zerbrechen des Dogmas an der Wirklichkeit seit Anfang der 80er Jahre: der schlechten Wirtschaftslage, der Ruestungspolitik, dem steigenden oekonomischen Bewusstsein in der UdSSR, dem Nationalismus. Ferner werden vier soziale Gruppen herausgestellt, die sich seit der Gorbatschow-Aera weigerten, "ihren individuellen Beitrag zum kollektiven Geschichtsbild zu leisten". Abschliessend werden die im Westen (England, Frankreich, USA, Deutschland) z. T. nebeneinander stehenden und konkurrierenden Geschichtsbilder von der UdSSR einander gegenuebergestellt. Es folgen Anmerkungen zur Konzeption des gesamten Heftes, die den Begriff der "Modernisierung" als Leitkategorie der einzelnen Beitraege naeher erlaeutern. Beigefuegt sind Informationen ueber die deutsch-russischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert und das Plaedoyer A. Solschenizyns fuer die Rueckbesinnung auf russische Traditionen und einen eigenen russischen Weg aus dem Jahr 1974.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: