Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Weber-Peukert, Gisela
Titel: Bedeutung des optischen Differenzierungsvermoegens fuer die Entwicklung von Primaten - ein Schuelerversuch fuer den Biologieunterricht in der Sekundarstufe II.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 43 (1990) 6, S. 363-367
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Ethologie; Sekundarstufe II; Schüler; Experiment; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Biologie; Evolution; Mensch; Optisches Differenzierungsvermögen; Sehen
Abstract: Ein Schuelerversuch zum optischen Differenzierungsvermoegen wird vorgestellt, der sich zum Einsatz in den Themenbereichen 'Humanethologie' bzw. 'Evolution' eignet. Den Schuelern werden hierbei zehn Flaechen vorgelegt, die gemaess ihrem Flaecheninhalt in einer Rangfolge geordnet werden muessen. Da sich die Flaecheninhalte zweier in der Rangfolge benachbarter Flaechen lediglich um etwa 5% unterscheiden, bleibt allein die intuitive Schaetzung. Jeder Schueler kann dann aus der von ihm benannten Anordnung einen Rangkoeffizienten berechnen, der zwischen -1 (voellig falsch), 0 (zufaellig) und +1 (voellig richtig) variiert. Zwei alternative Einbettungen des Versuchs in die Einheit 'Evolution zum Menschen' sind beschrieben, ein Arbeitsblatt zum Versuch sowie Sachinformationen, didaktische und methodische Ueberlegungen liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Untersuchung der Faehigkeit des menschlichen Auges, die Inhalte verschiedener Flaechen miteinander zuvergleichen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: