Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Rossa, Eberhard
Titel: Die Balance von wissenschaftlichem Anspruch und Fasslichkeit fuer jedermann - Problem des naturwissenschaftlichen Unterrichts in einer Einheitsschule.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 43 (1990) 2, S. 67-71
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Einheitsschule; Schüler; Lernmotivation; Motivation; Sachinformation; Biologie; Chemie; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Physik; Wissenschaftlichkeit; Deutschland-DDR
Abstract: In der DDR besuchen fast alle Schueler von Klasse 5 bis 10 eine Einheitsschule, eine geringe Anzahl von Schuelern mit besonderen Faehigkeiten im naturwissenschaftlichen Bereich wird ab Klasse 9 in Spezialschulen ausgebildet; die ueberwiegende Mehrheit erhaelt somit bislang einheitlichen Unterricht in den naturwissenschaftlichen Faechern. Im vorliegenden Beitrag wird aus 30jaehriger Erfahrung mit naturwissenschaftlichem Unterricht an Einheitsschulen Bilanz gezogen, einem Unterricht, der stets zwischen wissenschaftlichem Anspruch und Fasslichkeit fuer jedermann zu balancieren versucht. An Beispielen aus den Faechern Physik, Chemie und Biologie werden Bemuehungen vorgestellt und eroertert, Schueler von spielerischem Lernen ueber historisch orientierten Unterricht, uebergreifende Leitmotive bis hin zu Problemketten fuer Naturwissenschaften zu motivieren. Moeglichkeiten sind skizziert, selbst wenig motivierte Schueler ueber Paradoxa, die Verwunderung ueber Alltaegliches und Selbstverstaendliches sowie durch Experimente anzusprechen und zur Arbeit im naturwissenschaftlichen Unterricht zu aktivieren.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: